Tag: Johannes Gutenberg

Der 1. Dezember 1971 gilt als Beginn des Project Gutenberg. Mit ihm brachte der junge Amerikaner Michael Hart Bücher ins Internet, deren Schutzfristen abgelaufen waren. Jeder konnte sie dann lesen oder herunterladen. In Deutschland startete 1994 ein vergleichbarer Dienst. Von März 2018 bis Oktober 2021 war der Bestand des US-Projekts aber für hiesige User blockiert….

Weiterlesen

Der Mann des Jahrtausends

Geschrieben am 02.02.2018 von

1997 erklärte das Magazin TIME die Druckkunst zur größten Erfindung des zu Ende gehenden Jahrtausends. Im Jahr 2000 feierte Deutschland den 600. Geburtstag ihres Erfinders Johannes Gutenberg. Auch 2018 ist ein Gutenberg-Jahr. Am 3. Februar 1468, vor 550 Jahren, starb er in seiner Vaterstadt Mainz. Seine Schöpfung veränderte wie kaum eine andere Technik die Welt….

Weiterlesen

Wenn das Papier den Dreh raushat

Geschrieben am 17.11.2017 von

Im 15. Jahrhundert begann Johannes Gutenberg in Mainz mit dem Buchdruck. Er nahm richtiges Papier aus pflanzlichen Fasern. Vor zehn Jahren stellte Amazon-Chef Jeff Bezos in New York das tragbare Lesegerät Kindle vor. Es zeigt Buchseiten mit Mikrokügelchen an, die sich zu einzelne Buchstaben gruppieren. Erfunden wurde das Verfahren schon in den 1970er-Jahren in Kalifornien….

Weiterlesen