Tag: Roboter

Wenn die Maschinenmenschen marschieren

Geschrieben am 17.05.2024 von

Der Fortschritt in der Künstlichen Intelligenz brachte es mit sich: Alle paar Monate lesen wir von einer drohenden KI-Herrschaft. Heute wollen wir aber den hundertsten Geburtstag der Roboter-Polizei feiern. Im Mai 1924 beschrieb der Autor und Verleger Hugo Gernsback in der amerikanischen Zeitschrift „Science and Invention“ einen eindrucksvollen Automaten. Er erregte auch in Deutschland Aufsehen….

Weiterlesen

Der Roboter der mit dem Schwanz wedelte

Geschrieben am 10.05.2024 von

Sony bringt vierbeinigen Unterhaltungsroboter heraus: Das teilte eine Pressemeldung der japanischen Firma am 11. Mai 1999 mit. Der Roboter war ein künstlicher Hund. Er besaß eine gewisse Intelligenz und hieß Aibo, was man mit Freund oder Partner übersetzen kann. Bis 2006 erschienen 150.000 Stück in mehreren Baureihen. Im Jahr 2018 wurde die Produktion wieder aufgenommen….

Weiterlesen

Smaky aus der Schweiz

Geschrieben am 16.02.2024 von

Bei den Eidgenossen liefen größere Computer wie die von Konrad Zuse gebaute Z4 und die ERMETH in der ETH Zürich. Außerdem entstanden die Logitech-Mäuse. In den 1970er-Jahren schuf der Informatiker Jean-Daniel Nicoud den Acht-Bit-Computer Smaky – das Wort steht für „smart keyboard“. Von 1978 bis 1998 wurden Smaky-Modelle in Belmont bei Lausanne in Serie gefertigt….

Weiterlesen

50 Jahre „Westworld“

Geschrieben am 18.08.2023 von

Der Amerikaner Michael Crichton (1942–2008) war ein Meister der gehobenen Science-Fiction; sein Roman „DinoPark“ aus dem Jahr 1990 führte zur höchst erfolgreichen Jurassic-Park-Filmserie. Crichton drehte auch selbst Kinofilme; der erste mit dem Titel „Westworld“ erlebte am 17. August 1973 seine Premiere in den USA. Er betrachtete das Thema der Roboter-Rebellion aus einem ganz neuen Blickwinkel….

Weiterlesen

Die Dampfmenschen kommen

Geschrieben am 25.07.2023 von

Am 8. Januar 1868 beschrieb eine Zeitung im amerikanischen Newark einen Steam Man. Er maß mehr als zwei Meter und zog eine kleine Kutsche. Der Dampfmensch war der erste von mehreren, die man als Vorformen des Roboters ansehen kann. 1880 baute ein deutscher Einwanderer einen dampfgetriebenen Mann in Australien, der dann auch in Europa auftrat….

Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch, PETER!

Geschrieben am 11.07.2023 von

Seit dem 12. Juli 2013 zieht er seine Kreise im zweiten Obergeschoss des HNF. Wäre PETER ein Mensch, dann würde er sicher einen Präsentkorb, eine Urkunde und ein Lob vom Chef bekommen. Da er aber Paderborns Erster Toller ErklärRoboter ist, gibt es zum zehnjährigen Jubiläum Informationen zu seinen Ursprüngen und seinen Leistungen. Weiter so, PETER!…

Weiterlesen

Nach drei Folgen mit Tipps für den Online-Urlaub und historischen Reminiszenzen geht es wieder hinaus in die reale Ferienwelt. Und da 2023 das Jahr der Künstlichen Intelligenz ist, besuchen wir Museen und Ausstellungen mit schlauen Computern und Robotern. Dazu kommt noch die KI-Kunst. Der Vollständigkeit halber führen wir auch Reiseziele außerhalb der deutschen Grenzen auf….

Weiterlesen

Leonhard Euler und die Moral der Automaten

Geschrieben am 14.04.2023 von

Von 1760 bis 1762 sandte der Mathematiker Leonhard Euler 234 Briefe an die Markgräfin Friederike Charlotte von Brandenburg-Schwedt. Sie behandelten vor allem Philosophie und Physik; ab 1768 wurden sie publiziert. Im 86. Brief beschrieb Euler eine Straftat, bei der ein Automat eine Uhr stibitzt. Damit diskutierte er zum ersten Mal ethische Probleme der Künstlichen Intelligenz….

Weiterlesen