Tag: Pac-Man

Drei in einer Reihe

Geschrieben am 31.05.2022 von

Im Januar wurde bekannt, dass Microsoft für 69 Milliarden Dollar die Spielefirma Activision Blizzard übernimmt. Sie bietet unter anderem Candy Crush an; dabei bildet man Gruppen von Süßigkeiten, die danach verschwinden. Solche Spiele gibt es auch mit Früchten oder Edelsteinen. Sie entwickelten sich seit den 1980er-Jahren aus dem russischen Tetris und dem amerikanischen Spiel Columns….

Weiterlesen

Mamma mia! 35 Jahre Super Mario Brothers

Geschrieben am 11.09.2020 von

Neben Pac-Man, Sonic, Donkey Kong, Prinzessin Zelda und Lara Croft zählen sie zu den Megastars im Videospielgeschäft: Mario und Luigi. 1983 traten sie zum ersten Mal gemeinsam auf. Am 13. September 1985 brachte die japanische Firma Nintendo „Super Mario Bros.“ heraus; Projektleiter war Shigeru Miyamoto. Das Spiel war ein Millionenerfolg und ein Meilenstein der Videokultur….

Weiterlesen

Happy Birthday, Pac-Man!

Geschrieben am 22.05.2020 von

22. Mai 1980: In einem Kino in Tokio installiert die Firma Namco einen Automaten für einen Publikumstest. Er bringt das Videospiel Puck Man. Dabei futtert sich ein gelber Kugelkopf durch ein Labyrinth. Im Juli 1980 war das Programm in Japan verfügbar, ab Oktober lief es als Pac-Man in Amerika. Es wurde ein Klassiker der Computerspielgeschichte. …

Weiterlesen

Mattel kennen wir als Hersteller von Barbie-Puppen und kleinen schnellen Spielzeugautos. Von 1980 bis 1984 bot die kalifornische Firma auch eine Konsole für Videospiele an; sie trug den Namen Intellivision. Das Gerät war eine echte Konkurrenz für den Marktführer Atari. Es wurde ein Opfer der Videospielkrise der 1980er-Jahre. Im kommenden Oktober soll eine Neuauflage erscheinen….

Weiterlesen

Atari für alle

Geschrieben am 04.01.2019 von

Atari wurde 1972 im kalifornischen Sunnyvale gegründet. Die Firma brachte digitale Videospiele für Münzautomaten heraus; das erste war das legendäre Pong. 1977 erschien die Konsole Atari 2600 für den Anschluss an den heimischen Fernseher. Im Januar 1979 zeigte Atari bei einer Messe in Las Vegas die ersten 8-Bit-Computer, die Modelle Atari 400 und Atari 800….

Weiterlesen

Vom Hörgerät zum Computerspiel

Geschrieben am 27.07.2018 von

1962 gründeten die Brüder Hellmuth und Hans-Herbert Türk in Köln die Firma Interton. Sie stellte zunächst Hörgeräte her. In den frühen 1970er-Jahren kamen Taschenrechner hinzu. Ab 1975 fertigte Interton amerikanische Odyssey-Konsolen in Lizenz. 1978 brachte die Firma in eigener Regie das Videospielsytem VC4000 heraus. Dazu gehörten insgesamt 37 einsteckbare Kassetten. 1983 aber endete die Produktion….

Weiterlesen

Die doppelte Odyssee

Geschrieben am 20.04.2018 von

Zu den Stars der HNF-Sonderausstellung „Digging Deep“ zählt die Spielkonsole G7000. Der Philips-Konzern brachte sie 1978 heraus. Entwickelt wurde sie von der amerikanischen Firma Magnavox unter dem Namen Odyssey². Sie war ein Nachfolger der Odyssey-Konsole von 1972, des ersten Videospiels für zuhause. Während das alte System noch vierzig Transistoren enthielt, verwendete die G7000 einen Mikroprozessor….

Weiterlesen

Und es hat Pong gemacht

Geschrieben am 28.11.2017 von

1972 ist das Geburtsjahr des Videospiels. Im September erschien in den USA die Konsole Odyssey. Sie brachte ein elektronisches Tischtennis auf den Fernseher. Einen Monat zuvor installierte eine Kneipe in Kalifornien ein ähnliches Spiel namens Pong als Münzautomat. Am 27. Juni 1972 wurde der Hersteller Atari gegründet, am 29. November kündigte er die Serienproduktion an….

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.